Karateverband Sachsen-Anhalt e.V. bei Facebook

Erfolgreiche Lizenz zum SV-Lehrer Stufe II - Silber im DKV sowie die Trainerlizenz B im Karate Breitensport – Selbstverteidigung für Karateka aus dem 1. Karate-Do Egeln e.V.

Vom Donnerstag, den 19.09.2019 bis einschließlich Sonntag, den 22.09.2019 führte der Deutsche Karate Verband (DKV) eine Weiterbildungsmaßnahme zum Selbstverteiigungs/SV-Lehrer Stufe II - SILBER sowie zur Erlangung der Trainerlizenz B im Karate Breitensport – Selbstverteidigung durch.

Angereist waren 22 Teilnehmer, welche sich den Herausforderungen der Ausbildung in unterschiedlicher Kombination stellten. Unter ihnen war auch Karsten Brödner vom im Karateverband Sachsen-Anhalt e. V. beheimateten 1. Karate-Do Egeln e.V..

Die Ausbildungen wurden wieder von Willm Wölgens geleitet, der auch den theoretischen und vor allem rechtlichen Teil übernahm. Begleitet wurde er von dem hochkarätigen Ausbilderteam Ulrike Maas (5. Dan) und Wolfgang Henkel (6. Dan), welche beide vormals aktiv im Kumite – Team der deutschen Nationalmannschaft waren - Wolfgang Henkel war mehrfacher Weltmeister, Vizeweltmeister, Europameister und Deutscher Meister im Kumite; Ulrike Maaß war Europameisterin und mehrfache Deutsche Meisterin im Kumite.

Somit wurde die Ausbildung dann auch dementsprechend sehr fordernd. Bereits in der Stufe I - BRONZE wurden die technischen Grundlagen und didaktischen Prinzipien gelegt. Nunmehr waren in der Stufe II „SILBER“ die technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten vertieft und ausgebaut. Besonders viel Wert wurde dabei auf Kombinationsangriffe, Drills, Stresstrainings und Parcours gelegt, sodass die Teilnehmer oft an ihre Leistungsgrenzen und darüber hinaus gebracht wurden.

Alles in allem wieder war es ein erfolgreicher und toller Lehrgang, der, neben der gemeinen Bereicherung des Wissens im Bereich Selbstbehauptung und Selbstverteidigung selbst, für unseren Verein, den 1. Karate-Do Egeln e.V. auch mit sich brachte, dass Karsten Brödner sich erfolgreich die Lizenz SV-Lehrer Stufe II „SILBER“ im DKV sowie die Trainerlizenz B im Karate Breitensport – Selbstverteidigung erarbeiten konnte.

Text und Bilder: 1. Karate-Do Egeln e.V.
Reaktion: Pressereferent KVSA

GRUSSWORT

Alexander Löwe - Präsident KVSA e.V.

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt. Die Faszination dieser fernöstlichen Kampfkunst lässt sich nicht beschreiben, sondern nur erleben. Haben Sie Lust mehr zu erfahren oder suchen einen Verein, in dem Sie Karate erlernen können? Auf dieser Website stellen wir Ihnen alle Informationen rund um die Aktivitäten des Landesfachverbandes für Karate vor. Die Ressorts vom Breiten- bis zum Wettkampfsport, alle Ansprechpartner und auch Hintergrundinformationen haben wir zusammen gestellt.

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und freue mich, wenn Sie viele Anregungen finden – für einen Sport, der Sie begeistert.

Ihr Alexander Löwe

 

 

Karate als Gesundheitssport

Qualitätssiegel des DOSB

Karate eignet sich ausgezeichnet als Gesundheitssport, So tragen zahlreiche Vereine des Landesverbandes das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT, die höchste Auszeichnung für Vereine im DOSB in Sachen Gesundheitssport überhaupt. Das bundesweit anerkannte Qualitätssiegel basiert auf Qualitätskriterien der Bundesärztekammer und des Deutschen Olympischen Sportbundes. Auch die zugeordneten Angebote der Konzeption „Budomotion" sind Bestandteil mit hochwertigen Bewegungsangeboten. 

Zahlreiche Vereine im KVSA bieten Training im Bereich Karate als Gesundheitsvorsorge an. 

GEWALTSCHUTZ

Effektive Selbstverteidigung und Gewaltprävention

Der Schutz vor tätlichen Übergriffen oder die Vermeidung von solchen, zum Beispiel durch Deeskalation, wird in vielen Bereichen der Gesellschaft immer wichtiger: Ob in der Freizeit, am Arbeitspaltz oder in der Schule - jeder kann Opfer von Aggressionen werden.

Der Karateverband Sachsen-Anhalt e. V. vermittelt über lizensierte Gewaltschutztrainer die Möglichkeit, in Ihrem Verein, Ihrem Betrieb oder auch in Ihrer Schule Projekte oder Lehrgänge mit dem Ziel durchzuführen, schnell und effektiv Strategien zu entwickeln, um sich solcher Situationen erwehren zu können.

Haben Sie Interesse? Zum Ansprechpartner ...

Ankündigungen

09.12.19 - 09.05.20 Kata - Kadertraining
Ort: Rieder
13.12.19 Prüferlehrgang mit Helge Weiselowski
Ort: Klötze

14.12.19 Youth League - Wettkampf Kumite-Kader Erwachsene
Ort: Venedig
14.12.19 Lehrgang im Kumite, Bodenkampf und Pratzentraining nebst Shotokan-/SOK-Prüfungen mit Holger Probst und Olav Büttner und PrüferLG
Ort: Klötze

11.01.20 KVSA-Tag
Ort: Halle
12.01.20 Kata-Kadertraining
Ort: Rieder
18.01.20 Kyusho - Jitsu - Ausbildung im KVSA
Ort: Wernigerode
18.01.20 Austrian Champions Cup
Ort: Österreich
18.01.20 Dresden Open
Ort: Dresden
02.02.20 Kata - Kadertraining
Ort: Rieder
08.02.20 Winterlager mit Marcus Gutzmer (Ausschreibung folgt)
Ort: Sangerhausen
08.02.20 Hamburg Open
Ort: Hamburg