Karateverband Sachsen-Anhalt e.V. bei Facebook

Erste Schritte im Leistungsvergleich

Nachwuchscup in Merseburg

Seit einigen Jahren hat sich das Instrument der sogenannten „Nachwuchscups“ nicht nur im Bereich des Karateverbandes Sachsen-Anhalt e. V. im Bereich der Nachwuchsarbeit und Nachwuchsförderung bewährt.

Dabei geht es darum, junge, sich noch im Anfängerstatus befindliche Karatekas mit dem typischen Wettkampfgeschehen im Karate vertraut zu machen und sie an jenes heranzuführen. Im Zuge dessen kann, oft spielerisch, sowohl für Trainer, als auch für die Karatekas selbst, herauszufinden gesucht werden, ob oder wer am späteren Wettkampfbetrieb wohl Spaß haben bzw. dafür prädestiniert sein dürfte oder wessen Stärken eher auf anderen Gebieten liegen, ohne dass dabei irgendein Druck auf die Beteiligten ausgeübt wird, wie es im späteren Wettkampfbetrieb doch oft – manchmal zweckdienlicher Weise – zu beobachten ist.

Der Spaß steht hier eher im Vordergrund – auch unter dem Aspekt, dass keiner der meist noch sehr jungen Teilnehmer sprichwörtlich „vergrault“ wird oder den berühmten „Schock für´s Leben“ erhielte.

Unter diesen Aspekten trafen sich am Sonntag, dem 10.03.2019 unter der Ägide des Karate-Institut-Halle e.V. mit seinen, im KVSA angestammten Vereine Budo-Akademie Halle und Budo Merseburg 85 Teilnehmer aus 10 Vereinen in der Merseburger Rischmühlenhalle, um, eingeleitet von einem interdisziplinären „Mehrkampf“, beim lokalen Nachwuchscup – welcher mittlerweile regelmäßig zweimal jährlich stattfindet – unter den Augen von Kampfrichtern des KVSA stilrichtungsübergreifend ihr Können in Kata und Kumite zu präsentieren.

Dabei wurden zwar zum einen erhebliche Qualitätsunterschiede des gezeigten sichtbar, zum anderen waren die Teilnehmer aber auch mit außerordentlichem Enthusiasmus und Spaß bei der Sache, so dass das oberwähnte Ziel des Cups für alle Teilnehmer unproblematisch erreicht werden konnte.

Insofern wäre zu wünschen, dass dieses Instrument der Nachwuchsförderung noch weiter Schule macht und sich auch noch von weiteren Vereinen genutzt oder selbst durchgeführt werden wird.

Text: Pressereferent KVSA
Bild: Budo Merseburg

GRUSSWORT

Alexander Löwe - Präsident KVSA e.V.

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt. Die Faszination dieser fernöstlichen Kampfkunst lässt sich nicht beschreiben, sondern nur erleben. Haben Sie Lust mehr zu erfahren oder suchen einen Verein, in dem Sie Karate erlernen können? Auf dieser Website stellen wir Ihnen alle Informationen rund um die Aktivitäten des Landesfachverbandes für Karate vor. Die Ressorts vom Breiten- bis zum Wettkampfsport, alle Ansprechpartner und auch Hintergrundinformationen haben wir zusammen gestellt.

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und freue mich, wenn Sie viele Anregungen finden – für einen Sport, der Sie begeistert.

Ihr Alexander Löwe

 

 

Karate als Gesundheitssport

Qualitätssiegel des DOSB

Karate eignet sich ausgezeichnet als Gesundheitssport, So tragen zahlreiche Vereine des Landesverbandes das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT, die höchste Auszeichnung für Vereine im DOSB in Sachen Gesundheitssport überhaupt. Das bundesweit anerkannte Qualitätssiegel basiert auf Qualitätskriterien der Bundesärztekammer und des Deutschen Olympischen Sportbundes. Auch die zugeordneten Angebote der Konzeption „Budomotion" sind Bestandteil mit hochwertigen Bewegungsangeboten. 

Zahlreiche Vereine im KVSA bieten Training im Bereich Karate als Gesundheitsvorsorge an. 

GEWALTSCHUTZ

Effektive Selbstverteidigung und Gewaltprävention

Der Schutz vor tätlichen Übergriffen oder die Vermeidung von solchen, zum Beispiel durch Deeskalation, wird in vielen Bereichen der Gesellschaft immer wichtiger: Ob in der Freizeit, am Arbeitspaltz oder in der Schule - jeder kann Opfer von Aggressionen werden.

Der Karateverband Sachsen-Anhalt e. V. vermittelt über lizensierte Gewaltschutztrainer die Möglichkeit, in Ihrem Verein, Ihrem Betrieb oder auch in Ihrer Schule Projekte oder Lehrgänge mit dem Ziel durchzuführen, schnell und effektiv Strategien zu entwickeln, um sich solcher Situationen erwehren zu können.

Haben Sie Interesse? Zum Ansprechpartner ...

Ankündigungen

28.09.19 DM der Schüler
Ort: Bielefeld
28.09.19 DM Schüler - Wettkampf Kumite-Kader Schüler
Ort: Bielefeld
28.09.19 DM Schüler - Wettkampf Kumite-Kader Erwachsene
Ort: Bielefeld
05.10.19 - 06.10.19 Banzai Cup
Ort: Berlin
05.10.19 Banzai - Cup - Wettkampf Kumite-Kader Schüler
Ort: Berlin
05.10.19 Banzai - Cup - Wettkampf Kumite-Kader Erwachsene
Ort: Berlin
05.10.19 - 12.10.19 Trainerausbildung im KVSA
Ort: Staßfurt

07.10.19 - 09.10.19 Kata Kader Herbstlager
Ort: Rieder
13.10.19 Training Kumite-Kader Erwachsene
Ort: Staßfurt
19.10.19 Training Kumite-Kader Schüler
20.10.19 Kata Kader
Ort: Rieder
26.10.19 Herbst-Lehrgang mit M. Gutzmer, S. Edelmann und A. Löwe
Ort: Gernrode