Karateverband Sachsen-Anhalt e.V. bei Facebook

Neue Trainingsformen in Corona-Zeiten

Anfang des Jahres 2020 schwappt die Corona-Infektionswelle auch nach Deutschland über begräbt seitdem mehr oder weniger vollständig den geregelten Sportbetrieb – jedenfalls, soweit es über individual oder abstandsgarantierten Dualsport hinausgeht.

Davon blieben natürlich auch die Karatekas im KVSA nicht verschont – auch wenn man sich das eingangs nicht eingestehen wollte:

De facto ist über die Zeit kontinuierlich eigentlich nur noch das berühmte „Schattenboxen“ möglich oder "zulässig". Anleitungen durch physisch anwesende Trainer sind bzw. Training mit Partner ist schwierig bzw. es erfordert kreative Ansätze, will man sich denn nicht mit geltenden Verordnungen in Konflikt setzen oder gar Infektionsrisiken aussetzen.

Solch kreativer Ansatz wird seit Beginn des Jahres 2021 im KVSA verfolgt.

So bietet Alexander Löwe als Landestrainer Kata seit Januar zwei Mal in der Woche die Möglichkeit einer Teilnahme an online-Trainingseinheiten mit dem Schwerpunkt auf Kihan und Kata sowie gegebenenfalls die Option individueller Trainingsvideos und damit gekoppelter Kontrolle über das Programm „Zoom Online“ an.

Erfahrungen mit dieser Art der Unterweisung konnte der Trainer bereits auch auf der Ebene des DKV sammeln, im Zuge derer er etwa im Januar 2021 eine online-Einheit speziell für Kinder mit mehr als 400 Teilnehmern, als auch eine für Jugendliche und Erwachsene mit mehr als 700 Teilnehmer gab.

Das erwähnte, wöchentliche Trainingsangebot wurde bisher von Karatekas aus vierzehn, im KVSA angestammten Vereinen sowie Mitgliedern des Landeskaders genutzt und stieß bei diesen auf positive Resonanz.

Da angesichts der derzeitigen Lage eine Verbesserung der Trainingssituation auf kurze Dauer wohl eher unwahrscheinlich scheint, wird diese Form des Trainings nunmehr auch weiterhin angeboten.

Neue Interessenten sind somit gern gesehen und können sich gern an Alexander Löwe wenden.

Der Pressereferent

Bild: A. Löwe

GRUSSWORT

Alexander Löwe - Präsident KVSA e.V.

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt. Die Faszination dieser fernöstlichen Kampfkunst lässt sich nicht beschreiben, sondern nur erleben. Haben Sie Lust mehr zu erfahren oder suchen einen Verein, in dem Sie Karate erlernen können? Auf dieser Website stellen wir Ihnen alle Informationen rund um die Aktivitäten des Landesfachverbandes für Karate vor. Die Ressorts vom Breiten- bis zum Wettkampfsport, alle Ansprechpartner und auch Hintergrundinformationen haben wir zusammen gestellt.

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und freue mich, wenn Sie viele Anregungen finden – für einen Sport, der Sie begeistert.

Ihr Alexander Löwe

 

 

Karate als Gesundheitssport

Qualitätssiegel des DOSB

Karate eignet sich ausgezeichnet als Gesundheitssport, So tragen zahlreiche Vereine des Landesverbandes das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT, die höchste Auszeichnung für Vereine im DOSB in Sachen Gesundheitssport überhaupt. Das bundesweit anerkannte Qualitätssiegel basiert auf Qualitätskriterien der Bundesärztekammer und des Deutschen Olympischen Sportbundes. Auch die zugeordneten Angebote der Konzeption „Budomotion" sind Bestandteil mit hochwertigen Bewegungsangeboten. 

Zahlreiche Vereine im KVSA bieten Training im Bereich Karate als Gesundheitsvorsorge an. 

GEWALTSCHUTZ

Effektive Selbstverteidigung und Gewaltprävention

Der Schutz vor tätlichen Übergriffen oder die Vermeidung von solchen, zum Beispiel durch Deeskalation, wird in vielen Bereichen der Gesellschaft immer wichtiger: Ob in der Freizeit, am Arbeitspaltz oder in der Schule - jeder kann Opfer von Aggressionen werden.

Der Karateverband Sachsen-Anhalt e. V. vermittelt über lizensierte Gewaltschutztrainer die Möglichkeit, in Ihrem Verein, Ihrem Betrieb oder auch in Ihrer Schule Projekte oder Lehrgänge mit dem Ziel durchzuführen, schnell und effektiv Strategien zu entwickeln, um sich solcher Situationen erwehren zu können.

Haben Sie Interesse? Zum Ansprechpartner ...

Ankündigungen

19.06.21 - 20.06.21 KVSA - Landesmeisterschaft (voraussichtlich eintägig oder ggf. auch zweitägig (pandemieabhängig))
Ort: Eggersdorf
26.06.21 Kata-Kadertraining
Ort: Rieder
03.07.21 KVSA-Landeslehrgang
04.07.21 Kata-Kadertraining
17.07.21 Thuringia Open (Meldung über die Vereine)
09.08.21 - 13.08.21 Ki-Karate-Intensiv-Sommer
Ort: Magdeburg

28.08.21 - 31.08.21 Kata-Kadersommerlager / DM Vorbereitung
04.09.21 Eichsfeld Open in Thüringen
04.09.21 - 05.09.21 Banzai Cup
Ort: Berlin
11.09.21 Welt TaiChi-Qigong-Tag 2021
Ort: Wittenberg

12.09.21 Kata-Kadertraining
Ort: Rieder
18.09.21 DM Schüler