Karateverband Sachsen-Anhalt e.V. bei Facebook

Vielfältige Wissensvermittlung an historischer Stätte

Selbstverteidigung, Kobudo & Kenjutsu in Wittenberg

Die Lutherstadt Wittenberg ist nicht für umsonst bekannt, nahm hier doch mit dem Anschlag der von Martin Luther aufgestellten Thesen zur Verbesserung kirchlicher Verhältnisse an die Tür der Schloßkirche im October 1517 die Reformation ihren Ausgang.

Einen Anschlag von Reformgedanken an das Portal der Schloßkirche gab es am Samstag, den 23.03.2019 zwar nicht – wohl aber den einer Ausschreibung an die Tür der Sporthalle in der wittenberger Kreuzstraße, mit welcher der KSC Dokan aus dem KVSA zu einem Lehrgang mit breitgefächertem Inhalt einlud:

Vom Vormittag bis zum Abend wurden unter der fachkundigen Anleitung von Jürgen Mayer und Falk Hanke dem Nachwuchs sowie Jugendlichen und Erwachsenen Karate-, Kobudo- und Selbstverteidigungseinheiten, gefolgt von einem abschließenden, kleinen Wettkampf geboten, innerhalb derer die Teilnehmer – sowie auch die zahlreichen Zuschauer – viel Neues und Wissenswertes mitnehmen und ihr bisheriges Wissen vertiefen konnten.

Besonders die Jüngsten wurden von der agilen und einfühlsamen, jedoch gleichermaßen fordernden Art eingenommen, mit der Jürgen Mayer sie zu unterweisen suchte – und die man ihm auf den ersten Blick gar nicht zutrauen mochte.

Daneben unterwies Helge Weiselowski als Instruktor einen kleineren Kreis von Adepten in der Grundform einer Kata des Jikishinkage - Ryu Kenjutsu sowie in der praxis-/anwendungsbezogenen Batto - Jutsu – Form derselben, welche er derart aufzubereiten verstand, dass vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen jeder von dem gut dreieinhalbstündigen Unterricht profitieren konnte.

Schlußendlich konnten Prüfungen in allen Bereichen des Lehrgangsspektrums abgelegt werden, was den Tag für die Teilnehmer abrundete.

Insofern ließ sich schon feststellen, dass an historischer Stätte die ursprüngliche Gedankenrichtung der Reformation des Vorhandenen ortgesetzt wurde – nur eben auf kampfkunstbezogenem Gebiet.

Text und Bilder: Pressereferent KVSA

GRUSSWORT

Alexander Löwe - Präsident KVSA e.V.

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt. Die Faszination dieser fernöstlichen Kampfkunst lässt sich nicht beschreiben, sondern nur erleben. Haben Sie Lust mehr zu erfahren oder suchen einen Verein, in dem Sie Karate erlernen können? Auf dieser Website stellen wir Ihnen alle Informationen rund um die Aktivitäten des Landesfachverbandes für Karate vor. Die Ressorts vom Breiten- bis zum Wettkampfsport, alle Ansprechpartner und auch Hintergrundinformationen haben wir zusammen gestellt.

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und freue mich, wenn Sie viele Anregungen finden – für einen Sport, der Sie begeistert.

Ihr Alexander Löwe

 

 

Karate als Gesundheitssport

Qualitätssiegel des DOSB

Karate eignet sich ausgezeichnet als Gesundheitssport, So tragen zahlreiche Vereine des Landesverbandes das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT, die höchste Auszeichnung für Vereine im DOSB in Sachen Gesundheitssport überhaupt. Das bundesweit anerkannte Qualitätssiegel basiert auf Qualitätskriterien der Bundesärztekammer und des Deutschen Olympischen Sportbundes. Auch die zugeordneten Angebote der Konzeption „Budomotion" sind Bestandteil mit hochwertigen Bewegungsangeboten. 

Zahlreiche Vereine im KVSA bieten Training im Bereich Karate als Gesundheitsvorsorge an. 

GEWALTSCHUTZ

Effektive Selbstverteidigung und Gewaltprävention

Der Schutz vor tätlichen Übergriffen oder die Vermeidung von solchen, zum Beispiel durch Deeskalation, wird in vielen Bereichen der Gesellschaft immer wichtiger: Ob in der Freizeit, am Arbeitspaltz oder in der Schule - jeder kann Opfer von Aggressionen werden.

Der Karateverband Sachsen-Anhalt e. V. vermittelt über lizensierte Gewaltschutztrainer die Möglichkeit, in Ihrem Verein, Ihrem Betrieb oder auch in Ihrer Schule Projekte oder Lehrgänge mit dem Ziel durchzuführen, schnell und effektiv Strategien zu entwickeln, um sich solcher Situationen erwehren zu können.

Haben Sie Interesse? Zum Ansprechpartner ...

Ankündigungen

26.10.19 Herbst-Lehrgang mit M. Gutzmer, S. Edelmann und A. Löwe
Ort: Gernrode
02.11.19 Harzmeisterschaft
Ort: Ilsenburg

03.11.19 Training Kumite-Kader Erwachsene
Ort: Staßfurt
09.11.19 Kata Kader
Ort: Rieder
09.11.19 Training Kumite-Kader Schüler
16.11.19 DKV Shito Cup
16.11.19 Stilrichtungstraining Shotokan in Wittenberg
Ort: Wittenberg

06.12.19 - 08.12.19 KVSA Weihnachtscamp und Kata-Kaderjahresabschluss
Ort: Schierke
06.12.19 - 08.12.19 Training Kumite-Kader Erwachsene im Weihnachtscamp des KVSA und Jahresabschluß
Ort: Schierke
06.12.19 - 09.12.19 KVSA-Nikolaus-/Weihnachtscamp
Ort: Schierke
07.12.19 Training Kumite-Kader Schüler im Weihnachtscamp des KVSA und Jahresabschluß
Ort: Schierke
13.12.19 Prüferlehrgang mit Helge Weiselowski
Ort: Klötze