E-MailKarateverband Sachsen-Anhalt e.V. bei Facebook

Welt Tai-Chi-Qi-Gong-Tag 2017

Gesteigertes Interesse am Friedlichen Miteinander

Erneut führte die Abt. Karate / Tai Chi des SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz e.V. diese friedliche Aktion für Loyalität und Respekt aller Menschen in Wittenberg durch, die weltweit an diesem Tag in vielen Städten Deutschlands und der Welt ausgetragen wird.

Dieser Tag findet weltweit seit 1998 in über 80 Ländern zur gleichen Zeit, quer durch alle Zeitzonen am letzten Samstag im April statt. Dies bedeutet, vierundzwanzig Stunden friedliche und entspannte Zeit rund um den Globus, das wünschen wir uns.

Mit diesen chinesischen, gesundheitsorientierten Bewegungsformen, mit  innerer und äußerer Aufmerksamkeit für sich und die Anderen möchten wir einen kleinen Beitrag für ein friedliches Miteinander leisten.

Trotz des ungemütlichen Wetters beteiligten sich ca. 80 Teilnehmer im Alter von sieben bis über siebzig Jahren aus verschiedenen Tai Chi und Karate-Vereinen Sachsen, Sachsen-Anhalt, aber auch Interessierte Wittenberger und Umgebung an der Vormittagsveranstaltung.

Die abwechslungsreichen Techniken - auch mal sogenannte „Tellerübungen“ mit einem oder zwei Tellern aus Melamin durchzuführen - forderte einige Teilnehmer sehr. Die Abschlussübung wurde noch einmal für das friedliche Miteinander (Energiekreis) genutzt, begleitet von Livemusik.

Auch der anschließende Lehrgang "Muskel-Knochen-Qi-Gong", angelegt, um die Muskeln zu lockern und die Knochen zu stärken, war noch besser besucht als im letzten Jahr. Die Pausen wurden intensiv genutzt, um die aus den Reihen der Veranstalter gebackenen, sehr leckeren Quarkbällchen zu verzehren und Energie zu tanken.

Die im Anschluss durchgeführte Stadtbesichtigung für die auswärtigen Gäste war von großem Interesse.

In Vorbereitung für diesen Tag und das Jubiläum in Wittenberg erstellten die Mitglieder der Abt. Karate /Tai Chi eigene Thesen zum friedlichen Miteinander auf einhundertundsiebenPapptellern.

Da diese liebevoll und künstlerisch sehr ansprechend gestaltet wurden, werden wir demnächst die Besten auf einer Ausstellung präsentieren. Jeder Teilnehmer erhielt am Ende dieser Veranstaltung einen dieser Thesen-Teller als Gastgeschenk.

Ganz herzlich bedanken wir uns bei KD-Immobilien GmbH, Sparkasse Wittenberg, Stadtverwaltung Wittenberg und Blumen-Schinke, Schulleitung der Rosa-Luxemburg-Schule - Frau De Dio und dem tollen Team Karate-Tai Chi für die Ausrichtung und Unterstützung.

Außerdem bedanken wir uns noch einmal bei allen Teilnehmern, die bei diesem sehr unfreundlichem Wetter durchgehalten haben.

Im nächsten Jahr findet das 20-jährige Jubiläum "Welt Tai Chi - Qi Gong Tag " wieder am letzten Samstag im April statt.

Zeitgleich feiert unsere Abteilung 20 Jahre Tai Chi. Wir laden jetzt schon alle Interessierten wieder zu diesem Event ein und hoffen auf etwas besseres Wetter.

Bärbel Färber
Abteilung Karate / Tai Chi
SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz e.V.

GRUSSWORT

Alexander Löwe - Präsident KVSA e.V.

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt. Die Faszination dieser fernöstlichen Kampfkunst lässt sich nicht beschreiben, sondern nur erleben. Haben Sie Lust mehr zu erfahren oder suchen einen Verein, in dem Sie Karate erlernen können? Auf dieser Website stellen wir Ihnen alle Informationen rund um die Aktivitäten des Landesfachverbandes für Karate vor. Die Ressorts vom Breiten- bis zum Wettkampfsport, alle Ansprechpartner und auch Hintergrundinformationen haben wir zusammen gestellt.

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und freue mich, wenn Sie viele Anregungen finden – für einen Sport, der Sie begeistert.

Ihr Alexander Löwe

 

 

Karate als Gesundheitssport

Qualitätssiegel des DOSB

Karate eignet sich ausgezeichnet als Gesundheitssport, So tragen zahlreiche Vereine des Landesverbandes das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT, die höchste Auszeichnung für Vereine im DOSB in Sachen Gesundheitssport überhaupt. Das bundesweit anerkannte Qualitätssiegel basiert auf Qualitätskriterien der Bundesärztekammer und des Deutschen Olympischen Sportbundes. Auch die zugeordneten Angebote der Konzeption „Budomotion" sind Bestandteil mit hochwertigen Bewegungsangeboten. 

Zahlreiche Vereine im KVSA bieten Training im Bereich Karate als Gesundheitsvorsorge an. 

GEWALTSCHUTZ

Effektive Selbstverteidigung und Gewaltprävention

Der Schutz vor tätlichen Übergriffen oder die Vermeidung von solchen, zum Beispiel durch Deeskalation, wird in vielen Bereichen der Gesellschaft immer wichtiger: Ob in der Freizeit, am Arbeitspaltz oder in der Schule - jeder kann Opfer von Aggressionen werden.

Der Karateverband Sachsen-Anhalt e. V. vermittelt über lizensierte Gewaltschutztrainer die Möglichkeit, in Ihrem Verein, Ihrem Betrieb oder auch in Ihrer Schule Projekte oder Lehrgänge mit dem Ziel durchzuführen, schnell und effektiv Strategien zu entwickeln, um sich solcher Situationen erwehren zu können.

Haben Sie Interesse? Zum Ansprechpartner ...

Ankündigungen

19.08.17 Kadertraining Landeskader Kumite in Staßfurt
20.08.17 Soundkarate-Seminar mit Lizensierungsmöglichkeiten in Ballenstedt
25.08.17 - 27.08.17 Lehrgang im Okinawa-Karate und Kenjutsu
Ort: Seegebiet Mansfelder Land - Ortsteil Röblingen am See sowie Schraplau

26.08.17 Kadertraining Landeskader Kata in Ballenstedt
02.09.17 Kata-Lehrgang mit Alexander Löwe in Magdeburg
02.09.17 Kata-Lehrgang mit Alexander Löwe
Ort: Magdeburg

08.09.17 - 10.09.17 German Open Premier League K1 in Halle/ Saale (Nominierung)
16.09.17 Kadertraining Landeskader Kata in Staßfurt
16.09.17 Kadertraining Landeskader Kumite in Staßfurt
16.09.17 Thuringia Open
Ort: Meuselwitz / Thüringen

23.09.17 Kadertraining Landeskader Kumite-Schüler in Staßfurt
30.09.17 Internationale Harzmeisterschaft
Ort: Ilsenburg