Karateverband Sachsen-Anhalt e.V. bei Facebook

Endlich wieder Kyusho-Jitsu-Ausbildung in Wernigerode

Der Verein Traditionelle Karate-Do Sportschule Wernigerode e.V., kurz TKS, lud kürzlich zu einem besonderen Karate-Lehrgang ein.

Nach fast zweijähriger Pause aufgrund der Corona-Pandemie war es endlich möglich, die im Januar 2019 begonnene, bundesweit ausgeschriebene DKV - Ausbildungsreihe im Vitalpunkttraining mit Manfred Zink, 8.Dan Kyusho-Jitsu, fortzusetzen.

Beim Kyusho-Jitsu werden auf Leitbahnen liegende Vitalpunkte mit verschiedenen Wirkungen zur Verteidigung bei Angriffen genutzt; dies ist eine Facette der vielseitig geprägten Kampfkunst Karate-Do.

Trotz etlicher, kampfkunstorientierter, wie auch allgemein sportlich intendierter Veranstaltungen, die nun alle wieder nach Teilnehmern hungerten, war die Halle gut gefüllt. Der TKS hatte, wie immer, alles getan, um über den Lehrgang hinaus eine angenehmes Lernumfeld zu schaffen, etwa auch durch einen kostenlosen Imbiss zur Stärkung.

Aufgrund der längeren Pause begann Manfred mit allgemeiner Theorie zum Thema, bevor er speziell die Vitalpunkte der Leitbahnen Herzbeutel und Dreifach-Erwärmer erläuterte.

Diese wurden darauf in der Praxis von jedem Teilnehmer aufgesucht und sinnvolle Anwendungsbeispiele erarbeitet, wobei natürlich wieder auf die Gesundheit des Partners geachtet wurde. Auch positive Wirkungen bei Beschwerden wurden erläutert und geübt.

Eine Anwendung der Vitalpunkte in Angriffssituationen mit Partner rundete den Samstag ab.

Am Ende legten sechs Teilnehmer, welche sich schon länger mit dem Thema befassen, eine Kyusho-Jitsu Kyu-Prüfung ab.

Krankheitsbedingt musste die Fortsetzung im Herbst diesen Jahres leider ausfallen, aber am 18.02.2023 folgt Modul 06 – ein Einstieg für Interessenten ist jederzeit möglich - und jeder ist somit eingeladen, teilzunehmen.

Nähere Informationen finden sich unter www.karatedo-wernigerode.de.

Text und Bilder: TKS Wernigerode

GRUSSWORT

Alexander Löwe - Präsident KVSA e.V.

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt. Die Faszination dieser fernöstlichen Kampfkunst lässt sich nicht beschreiben, sondern nur erleben. Haben Sie Lust mehr zu erfahren oder suchen einen Verein, in dem Sie Karate erlernen können? Auf dieser Website stellen wir Ihnen alle Informationen rund um die Aktivitäten des Landesfachverbandes für Karate vor. Die Ressorts vom Breiten- bis zum Wettkampfsport, alle Ansprechpartner und auch Hintergrundinformationen haben wir zusammen gestellt.

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und freue mich, wenn Sie viele Anregungen finden – für einen Sport, der Sie begeistert.

Ihr Alexander Löwe

 

 

Karate als Gesundheitssport

Qualitätssiegel des DOSB

Karate eignet sich ausgezeichnet als Gesundheitssport, So tragen zahlreiche Vereine des Landesverbandes das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT, die höchste Auszeichnung für Vereine im DOSB in Sachen Gesundheitssport überhaupt. Das bundesweit anerkannte Qualitätssiegel basiert auf Qualitätskriterien der Bundesärztekammer und des Deutschen Olympischen Sportbundes. Auch die zugeordneten Angebote der Konzeption „Budomotion" sind Bestandteil mit hochwertigen Bewegungsangeboten. 

Zahlreiche Vereine im KVSA bieten Training im Bereich Karate als Gesundheitsvorsorge an. 

GEWALTSCHUTZ

Effektive Selbstverteidigung und Gewaltprävention

Der Schutz vor tätlichen Übergriffen oder die Vermeidung von solchen, zum Beispiel durch Deeskalation, wird in vielen Bereichen der Gesellschaft immer wichtiger: Ob in der Freizeit, am Arbeitspaltz oder in der Schule - jeder kann Opfer von Aggressionen werden.

Der Karateverband Sachsen-Anhalt e. V. vermittelt über lizensierte Gewaltschutztrainer die Möglichkeit, in Ihrem Verein, Ihrem Betrieb oder auch in Ihrer Schule Projekte oder Lehrgänge mit dem Ziel durchzuführen, schnell und effektiv Strategien zu entwickeln, um sich solcher Situationen erwehren zu können.

Haben Sie Interesse? Zum Ansprechpartner ...

Ankündigungen

10.12.22 Lehrgang mit Olav Büttner und Holger Probst
Ort: Klötze

28.01.23 Lehrgang mit Frank Hörner, 7. DAN Karate und Maik Bäcker, 5.Dan Karate sowie Dan-Prüfung (SOK)
Ort: Klötze

04.02.23 Kampfrichterschulung
Ort: Egeln
18.02.23 Kyusho-Jitsu-Ausbildung im KVSA - Modul 6
Ort: Wernigerode

25.02.23 Landesmeisterschaft des KVSA
Ort: Dessau
03.06.23 - 04.06.23 Landesjugendspiele unter beteiligunmg des KVSA
Ort: Magdebrurg
03.06.23 - 04.06.23 Landesjugendspiele unter Beteiligung des KVSA
Ort: Magdeburg
24.06.23 Landeslehrgang des KVSA
Ort: Schönebeck
07.10.23 KVSA-Tag
Ort: Egeln
14.10.23 - 22.10.23 Trainerausbildung im KVSA
01.12.23 - 03.12.23 KVSA-Weihnachtscamp
Ort: Schierke