Karateverband Sachsen-Anhalt e.V. bei Facebook

Motivierte und strahlende Gesichter bei der „KKJO – Karate“

Am 11. Juni 2022 fand in der Hagenberg-Sporthalle in Gernrode anlässlich der Kreis-Kinder- und Jugend-Olympiade des Kreissportbundes Harz sowie des Landkreises Harz die örtliche Karate Kreismeisterschaft statt („KKJO – Karate“).

Alle Karatevereine aus dem Harz hatten die Chance, sich in verschiedenen Kategorien zu messen - nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte dieser Höhepunkt für den Nachwuchs endlich wieder stattfinden.

Der Yamakawa Karate-Do Ballenstedt e.V. konnte als Ausrichter mit seinen ehrenamtlichen Helfern den Teilnehmern optimale Wettkampfbedingungen bieten.

Pünktlich um 10:00 Uhr fand für die zahlreichen Teilnehmer unter den Augen der mitgereisten Eltern und Großeltern die Eröffnung statt. Vereinschef Alexander Löwe gab letzte Hinweise zum Ablauf und wünschte allen Nachwuchskaratekas den Erfolg den sie diesem Tag brauchten.

 

Die Teilnehmer kamen jeweils vom Yamakawa Karate-Do aus Ballenstedt, Blankenburg sowie Halberstadt. Besonders zu erwähnen war in diesem Zusammenhang, dass aus zwei Schulen ebenfalls junge Sportler gestellt wurden, um bei der Medaillenjagd mit dabei zu sein:

Zum einen waren es Schülerinnen der Sekundarschule in Gernrode, zum anderen auch Schülerinnen und Schüler aus der Sine Cura Schule.

Hinsichtlich der Wettkämpfe wurde jeweils nach Gürtelgrad und Alter unterteilt gestartet.

Alle Teilnehmer zeigten sich hoch motiviert auf der Wettkampftatami ihre Katas.

Die anwesenden Kampfrichter bewerten dabei die Richtigkeit der Techniken und Abläufe sowie Kraft, Geschwindigkeit und Ausdruck.

Für einen Teil der Kinder und Schüler war es der erste Wettkampf in dieser Form und so war doch die Aufregung und Nervosität dem einen oder anderen anzumerken.

Trotzdem wurden viele gute Leistungen mit viel Kampfgeiste präsentiert.

Ein großer Dank gilt den ehrenamtlichen Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben. Bilder der Veranstaltung und weitere Informationen zum ausrichtenden Verein sind www.karate-harz.de abrufbar.

 

Platzierungen aus den Vereinen:

Kreismeister 2022

Adrian Jahnsmüller, Anton Borrmann, Victoria Schedogubow, Michel Krug, Theodor Borrmann, Paulotta Beilecke, Kaylen Nagel, Kia Kapelle, Julius Dittmann, Johanna Römer, Laura Seiler, Linnea Aßmann,

Vize Kreismeister 2022

Pascal Wöllmer, Niclas Kunze, Lotta Buchmann, Marian Staat, Ian Bergener, Emma Bergmann, Emil Gast, Nele Albrecht, Ludwig Kunte, Mareile Storch, Ida Tränkner, Mara Kollmann,

Bronzemedaillen

Malte Moser, Clara Dittmann, Simon Kruse, Dean Elias Dohms, Etienne Seemann, Sophia Lüer, Ben Schubert.

Teilnehmer Sine Cura Schule Gernrode

 1.   1. Platz Lea Boycheva

2.    2. Platz Franziska Edler

3.    3. Nele Albrecht

1.    1. Platz Liam Klempin

 

Teilnehmer Sekundarschule Hagenberg Gernrode

1.    1. Platz Amy-Lynn Kannegießer

2.    2. Platz Lea Anna Behrens

3.    3. Rachel-Emily Arndt und Evelin Sophie Meyer

 

Bericht und Bilder: A. Löwe

Redaktion: Pressereferent KVSA

GRUSSWORT

Alexander Löwe - Präsident KVSA e.V.

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt. Die Faszination dieser fernöstlichen Kampfkunst lässt sich nicht beschreiben, sondern nur erleben. Haben Sie Lust mehr zu erfahren oder suchen einen Verein, in dem Sie Karate erlernen können? Auf dieser Website stellen wir Ihnen alle Informationen rund um die Aktivitäten des Landesfachverbandes für Karate vor. Die Ressorts vom Breiten- bis zum Wettkampfsport, alle Ansprechpartner und auch Hintergrundinformationen haben wir zusammen gestellt.

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und freue mich, wenn Sie viele Anregungen finden – für einen Sport, der Sie begeistert.

Ihr Alexander Löwe

 

 

Karate als Gesundheitssport

Qualitätssiegel des DOSB

Karate eignet sich ausgezeichnet als Gesundheitssport, So tragen zahlreiche Vereine des Landesverbandes das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT, die höchste Auszeichnung für Vereine im DOSB in Sachen Gesundheitssport überhaupt. Das bundesweit anerkannte Qualitätssiegel basiert auf Qualitätskriterien der Bundesärztekammer und des Deutschen Olympischen Sportbundes. Auch die zugeordneten Angebote der Konzeption „Budomotion" sind Bestandteil mit hochwertigen Bewegungsangeboten. 

Zahlreiche Vereine im KVSA bieten Training im Bereich Karate als Gesundheitsvorsorge an. 

GEWALTSCHUTZ

Effektive Selbstverteidigung und Gewaltprävention

Der Schutz vor tätlichen Übergriffen oder die Vermeidung von solchen, zum Beispiel durch Deeskalation, wird in vielen Bereichen der Gesellschaft immer wichtiger: Ob in der Freizeit, am Arbeitspaltz oder in der Schule - jeder kann Opfer von Aggressionen werden.

Der Karateverband Sachsen-Anhalt e. V. vermittelt über lizensierte Gewaltschutztrainer die Möglichkeit, in Ihrem Verein, Ihrem Betrieb oder auch in Ihrer Schule Projekte oder Lehrgänge mit dem Ziel durchzuführen, schnell und effektiv Strategien zu entwickeln, um sich solcher Situationen erwehren zu können.

Haben Sie Interesse? Zum Ansprechpartner ...

Ankündigungen

28.08.22 Stilrichtungslehrgang Shotokan und Kampfrichterlehrgang für Dan Anwärter
Ort: Magdeburg

10.09.22 Landesmeisterschaft des KVSA 2022
Ort: Eggersdorf

15.10.22 KVSA - Tag
22.10.22 - 30.10.22 KVSA-Trainerausbildung 2022
Ort: voraussichtlich Staßfurt
03.06.23 - 04.06.23 Landesjugendspiele unter beteiligunmg des KVSA
Ort: Magdebrurg